Abzeichen

Das Abzeichen (lat.: insigne: Abzeichen, Kennzeichen), ist ein Schmuckgegenstand der in Form von Halsketten (z. B. Amtsketten Bürgermeistern und Dekanen), Kleidungsstücken, Kopfbedeckungen (z. B. Mitra der Bischöfe), Ringe (z. B. wie der Fischerring des Papstes), symbolische Darstellungen, Siegel und Wappen, symbolische in der Hand zu tragende Gegenstände (z. B. wie der Reichsapfel und Zepter) vorkommen können.

Weitere Abzeichen,</b> können zur Anerkennung der Leistung oder Kennzeichnung der Zugehörigkeit in einer Gemeinschaft, wie z.B. der Gruppe, Stadt, Verein, Organisation in Form von Anstecknadeln, Aufnähern, Schild, Schulterklappen, usw. sein.