Bombierung

Bei einer Bombierung handelt es sich um die Gestaltung der inneren oder auch äußeren Form eines Rings oder anderer Schmuckstücke. Ein Ring der an der Innenseite, nach außen bombiert wurde, weist eine gut zu erkennende, nach außen gerichtete Wölbung auf, die sich dem Finger des Trägers sehr gut anschmiegt.

Unterschiedliche Formen der Bombierung

Gewölbt: Außen leicht gewölbt, innen stark bombiert.
Halbkugel, innen bombiert: Der Ring ist innen abgerundet.
Halbkugel, nicht bombiert: Der Ring ist innen gerade.
Hohlkehle: Der Ring ist innen bombiert, außen konkav.
Kegelform: Der Ring läuft außen spitz zu, innen bombiert.
Oval: Der Ring ist bombiert.
Rund: Der Ring ist komplett rund, nicht bombiert.
Vierkant, nicht bromiert: Der Ring ist rechteckig.
Vierkant, außen bombiert: Der Ring hat außen abegrundete Ecken.
Vierkant, bombiert: Der Ring ist innen und außen bombiert.
Vierkant, innen bombiert: Der Ring ist innen agerundet.
Vogelzunge: Der Ring ist oval, oben und unten läuft er spitz zu.