Epochen

Eine Epoche steht für eine Zeit- bzw. einen Abschnitt oder eine Ära. Jede Epoche hat ihren eigenen Stil, der sich im Bereich der Kunst und Schmuckherstellung in der Verwendung der Materialien und Formen ausdrückt.

Stilrichtung und Epochen der europäischen Kunst

- Ur- & Frühgeschichte (Von der Altsteinzeit vor ca. 1 Million Jahren bis 1050 n. Chr.
- Antike (800 v. Chr.-600 n. Chr.)
- Mittelalter (500-1500)
- Renaissance (1500-1600)
- Barock (1600-1720)
- Rokoko (1720 bis ca.1780)
- Klassizismus (Um 1800)
- 1. Empire (1804-1814) Zeit Napoleons
- Biedermeier (1814-1850)
- 2. Empire (1850-1870) Zeit Napoleons III.
- Siebenbürger Schmuck (2. Hälfte des 19. Jahrhunderts)
- Jugendstil (Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert)
- Art-deco (1920-1930)
- 40er/50er Jahre Schmuck (1938-1950)