Kaurimuschel

Die Kauri Muschel ist das Gehäuse der Kaurischnecke (Cypraeidae), die auch als Porzellanschnecke bezeichnet wird. Die Kaurischnecke ist eine tropische Meeresschnecke, von von der rund 200 Arten bekannt sind. Die Schale der Schnecke kennzeichnet ihre gewundene Form. Kaurimuscheln wurden in weiten Teilen Afrikas und Asiens, vor der Einführung des Münzgeldes als Zahlungsmittel genutzt.