Trommelstein

Trommelsteine (bzw. Barocksteine) sind Schmucksteine, deren Kanten und grobe Oberflächen mit Schleif- oder Poliermittel in einer Trommel oder in einem vibrierenden Gefäß gedreht und poliert werden.

Jeder Trommelstein ist ein Unikat, da der Rohstein vor dem trommeln nicht vorgeformt ist und auch nicht vorher erkennbar ist, welche Flächen während der Produktion aneinanderreiben.

Trommelstein werden auch als Handschmeichler, Schmeichelstein, Heilstein oder Taschenstein bezeichnet.